Gesellschaft & Leben
/ Kursdetails

„Lechwasser, wo kommst du her?“ - Naturkundliche Wanderung am Ursprung des Lechs

Formarinbach und Spullerbach entspringen im Lechquellengebirge. Aus ihren Wassern wird bei deren Zusammenfluss der Lech. Auf unserer Wanderung im Bereich des Formarinsees erfahren die Teilnehmenden Interessantes zur Geografie und Hydrologie, der Tier- und Pflanzenwelt und der ökologischen und wirtschaftlichen Bedeutung des gesamten Lechs, der hier seinen Ursprung findet.
Strecke: rund 15 km, meist eben bzw. leicht bergab, familientauglich
Ausrüstung:
- Wanderschuhe mind. knöchelhoch
- Wetterangepasste Kleidung (Kälte-, Regen-, Sonnenschutz)
Wir machen eine Mittagseinkehr auf der Freiburger Hütte, die nicht in der Teilnahmegebühr enthalten ist.
Wir fahren mit dem Bus mit Treffpunkt am Bahnhof in Schongau, weiterer Halt um 7:15 Uhr in Peiting, Füssener Straße 50 bis nach Lech am Arlberg und mit dem Wanderbus bis zum Formarinsee. Dort beginnt die Wanderung.

Status: Plätze frei

Kursnr.: H1326SOG

Beginn: So., 05.07.2020, 07:00 - 19:30 Uhr

Dauer: 1 x

Kursort: Treffpunkt am Bahnhof Schongau

Gebühr: 55,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
05.07.2020
Uhrzeit
07:00 - 19:30 Uhr
Ort
Treffpunkt am Bahnhof Schongau




Volkshochschule Schongau

Münzstraße 1-3 | 86956 Schongau
Tel. 08861 214-191
Fax 08861 214-891
E-Mail vhs@schongau.de

 

Für Ihre Anmeldung zu Kursen in Steingaden wenden Sie sich bitte an die VHS Schongau. 

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 08:30 bis 12:30 Uhr
Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr