Gesellschaft & Leben
/ Kursdetails

Vortrag: BURN-IN statt Burnout - Fit und resilient mit Neurowissenschaft

Die immer komplexere und schnellere Welt, in der wir leben, stellt im Beruf wie im Privatleben immer höhere Anforderungen. Wenn kein entsprechender Ausgleich gelingt, reagieren nicht wenige mit chronischer Erschöpfung bis hin zum Burn-out. Doch was kann helfen, damit es nicht soweit kommt?
Mit ihrem Thema und ihrem neuen Buch "Burn-in" widmen sich Ernst Weeber und Jürgen Freisl genau dieser Frage und liefern praxisgerechte und fundierte Antworten.
In einem interessanten und inspirierenden Vortrag werden Wege aufgezeigt, die eigene Resilienz als Basis für den Burn-in statt des Burn-out zu nutzen. Auf wissenschaftlicher Basis, unter anderem in Bezug zur aktuellen Hirnforschung und den Neurowissenschaften, werden Faktoren gesammelt, die bei jeder und jedem zu mehr Stärke, Ruhe und Kompetenz führen können.
Dr. Dr. Ernst Weeber war über 35 Jahre als Sport-, Ernährungs- und Orthomolekularmediziner in eigener Hausarztpraxis tätig. Als Gesundheitscoach für große Firmen hat er den Kampf für mehr Gesundheit und Lebensqualität in unserer Gesellschaft aufgenommen.
Dr. Jürgen Freisl ist als Führungs-Coach seit über 25 Jahren mit Begeisterung Impulsgeber und Prozessbegleiter für Unternehmer und Führungskräfte. Sein dafür geschaffenes System "führungsnavigation" unterstützt Organisationen und Führungskräfte in turbulenten Zeiten in eine erfolgreiche Zukunft zu navigieren.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: QD303-105

Beginn: Do., 02.05.2024, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1 x

Kursort: Innovationszentrum Morgenbach, In der Elle 1, 82409 Wildsteig

Gebühr: 10,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
02.05.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Innovationszentrum Morgenbach, In der Elle 1, 82409 Wildsteig




Volkshochschule Schongau

Münzstraße 1-3 | 86956 Schongau
Tel. 08861 214-191
Fax 08861 214-891
E-Mail vhs@schongau.de

 

Für Ihre Anmeldung zu Kursen in Steingaden wenden Sie sich bitte an die VHS Schongau. 

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 08:30 bis 12:30 Uhr

Dienstag von 14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr