Gesellschaft & Leben
/ Kursdetails

Vortrag "Der fast verschwundene Fliegerhorst im Westen Schongaus"

Wer weiß heute noch, dass in Schongau-West einmal ein sehr aktiver militärischer Fliegerhorst war? Wer kann sich noch daran erinnern als er nach dem Kriegsende 1945 als Flüchtling, Vertriebener oder Ausgebombter in Schongau in einer der ehemaligen Flugplatzgebäuden und -baracken eine vorübergehende Heimat gefunden hat? Wie das Leben dort war, welche Arbeitsmöglichkeiten es gab, welche Firmen neu gegründet wurden und sich dort niedergelassen haben? Oder - welche Aktivitäten auf dem ehemaligen Flugfeld stattgefunden haben, wie sich dieses Gebiet zum heutigen Schongau-West entwickelt hat und wo heute noch Teile der militärischen Anlagen zu sehen sind? Der Dozent zeigt einen Teil aus seinem inzwischen mehr als 500 Fotos bestehenden Fundus aus der Zeit von 1939 bis 1965, darunter auch etliche amerikanische Aufklärungsflugaufnahmen ab Mitte 1944 bis Kriegsende. Der Vortrag richtet sich an alle die sich an diese Zeit noch erinnern können und ihre Erinnerungen mit dem Dozenten teilen wollen und an alle, die heute in diesem Stadtteil leben, aber nichts über diese Zeit wissen und neugierig sind, etwas darüber zu erfahren. Er eignet sich auch als historisches Hintergrundwissen für Personen in Behörden, die sich mit der Stadtentwicklung Schongaus befassen. Der Dozent würde sich freuen, wenn Teilnehmer am Vortragsabend durch eigene mitgebrachte Fotos seine Fotosammlung ergänzen könnten.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: I1405SOG

Beginn: Do., 12.11.2020, 19:00 - 20:30 Uhr

Dauer: 1 x

Kursort: Ballenhaus Schongau

Gebühr: 7,00 € (inkl. MwSt.)

Ballenhaus Schongau
Marienplatz 2
86956 Schongau

Datum
12.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Marienplatz 2, Ballenhaus Schongau




Volkshochschule Schongau

Münzstraße 1-3 | 86956 Schongau
Tel. 08861 214-191
Fax 08861 214-891
E-Mail vhs@schongau.de

 

Für Ihre Anmeldung zu Kursen in Steingaden wenden Sie sich bitte an die VHS Schongau. 

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 08:30 bis 12:30 Uhr
Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr